Das Team der Einsatzzentrale kümmert sich um alle Belange im Zusammenhang mit einer Repatriierung oder einer Verlegung und kommuniziert in mehreren Sprachen. Die Einsatzzentrale ist Tag und Nacht besetzt und auch an Wochenenden und Feiertagen immer einsatzbereit und erreichbar. Die Transportmittel für Rettungen, Repatriierungen, Verlegungen oder Transplantationstransporte sind sofort verfügbar.

Aufgabenportfolio der Einsatzzentrale

  • Organisation der Flugambulanzen mit Flugzeugen oder Helikoptern inklusive der Zubringer- und Weitertransporte mit Sanitätsfahrzeugen.
  • Organisation und Koordination von Linienflügen, wenn nötig mit medizinischem Begleitpersonal.
  • Kommunikation im Namen des Kostenträgers mit zeitgerechter Information der Betroffenen, der involvierten Krankenhäuser und Ärzte sowie den weiteren Beteiligten.
  • Organisation und Einholung aller notwendigen Einreise-, Lande- und Überfluggenehmigungen.