Zur Verstärkung dieses Teams suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung einen Einsatzleiter/eine Einsatzleiterin 100%. Das Aufgabengebiet umfasst alle Firmenbereiche der Lions Air Group und beinhaltet das Einsatzleiter-Dispatch im Schichtbetrieb sowie die allgemeine Betreuung und -beratung der VIP-Kunden, Patienten, Angehörigen sowie der vielfältigen Auftraggeber.

HeliAn seiner Sitzung vom 17. Januar 2018 hat der Bundesrat die Anpassung des SIL-Objektblattes für den Aargauer Regionalflugplatz Birrfeld genehmigt. Mit der Anpassung des SIL-Objektblattes wurde die Betriebskonzession definitiv neu für 30 Jahre erteilt. Neu erwähnt ist die Helikopterbasis für Rettungs- und Einsatzflüge, welche seit dem Frühjahr 2013 auf dem Flugplatz Birrfeld von der Alpine Air Ambulance (AAA) betrieben wird. Medienmitteilung des Bundesrats vom 17.1.2018

Um die grenzüberschreitende Luftrettung in der D-A-CH-Alpinregion noch besser zu gestalten, haben die deutsche DRF Luftrettung, die österreichische ARA Flugrettung und die Schweizer Alpine Air Ambulance AG (AAA) am 15. Dezember 2017 eine gemeinsame Gesellschaft mit Sitz in Filderstadt gegründet. Die Eintragung der GmbH wird beim Handelsregister Stuttgart erfolgen. Der Name AP³ Luftrettung bringt die zukünftige alpine Zusammenarbeit der drei Partner zum Ausdruck. Zur AP³-Website...

Die Serie «Retter im Aargau - Kampf um Leben und Tod» wird an folgenden Tagen auf Tele M1 im Aktuell ab 18.00 Uhr mit stündlicher Wiederholung ausgestrahlt:

  • 26. Dezember 2017 - Vorschaubericht
  • 27. Dezember 2017 - Teil 1 Rettungswagen KSB
  • 28. Dezember 2017 - Teil 2 Notfallstation KSB
  • 29. Dezember 2017 - Teil 3 Rettungshelikopter «Lions 1»

Zum Trailer...

Ab sofort können RescueTools von Victrinox in blau mit Lions Air Group- und AAA Alpine Air Ambulance-Logo bestellt werden. Zum Shop...

In Vorbereitung der Umsetzung der geänderten Anforderungen an Patiententransporte im Kanton Zürich und zur Abdeckung der Kapazitäten für einen neuen Auftraggeber suchen wir für den Bereich Verlegungs- und Patiententransporte im Raum Zürich per 1.12.2017 oder nach Vereinbarung Transportsanitäter/-in eidg. FA (Teil- oder Vollzeit).  
pdfHier geht es zum Inserat...

Heli im BotenSeit 2015 fliegt der Rettungshelikopter «Lions 1» auch Einsätze im Kanton Schwyz. Nun hat Geri Holdener vom Boten der Urschweiz die Crew einen Tag lang begleitet. Zum Beitrag...

Der Lions1 der AAA Alpine Air Ambulance AG hat am 23. September 2017 an der Jahresübung der Feuerwehr Eggenwil teilgenommen. pdfArtikel lesen....

phoca thumb l img 8237Der Begriff STEWI steht für «Student Trauma & Emergency Weekend», das jährlich stattfindet. Dabei handelt es sich um ein Wochenende, an welchem Studierende der Humanmedizin praktische Skills der Notfall- und Rettungsmedizin erlernen können. Dieses Jahr haben wiederum 80 Medizinstudierende teilgenommen und so mehr von der AAA und ihrer Arbeit erfahren. Mehr...

HeliDer Rettungshelikopter «Lions 1» der Alpine Air Ambulance (AAA) hat in den vergangenen sieben Tagen 30 Rettungseinsätze durchgeführt – dies obwohl viele Schweizerinnen und Schweizer noch in den Ferien weilen. Insgesamt ist das laufende Jahr bisher sehr betriebsam. So wurde der «Lions 1» Mitte Juli bereits zum 500. Mal in diesem Jahr alarmiert – im Schnitt etwa dreimal täglich. Dabei zählt die Schnelligkeit: Am Tag ist das «Lions 1»-Team aktuell in rund drei Minuten in der Luft, in der Nacht in knapp neun Minuten. Der «Lions 1» ergänzt das Netz der Luftrettung im Aargau sowie in Teilen der angrenzenden Kantone und im Landkreis Waldshut. pdfHier geht es zur Medienmitteilung...